Vladlena TARASKINA, MAIS

Gründerin u. Geschäftsführerin Key To Office e.U. | Geboren in (Chelyabinsk) Russland | In Österreich seit 2008


Beruf & Leben

Nach dem Abschluss des Gymnasiums in Russland ging Vladlena Taraskina im Alter von 16. Jahren nach England um zu studieren. Sie war zuerst ein Jahr an der Oxford Media and Business School und anschließend 4 Jahren an der University of Warwick (UK), wo Vladlena den Bachelor (Hons) in International Business erlangte. In 2008 kam sie für ein Austauschsemester an die WU Wien. Hier lernte sie ihren zukünftigen Mann kennen und beschlossen in Österreich zu bleiben. Vladlena entschloss sich an der Diplomatischen Akademie Wien zu studieren, welche sie nach 2 Jahren mit dem Titel Master of Advanced International Studies abschloss. In 2012 startete Sie ihr Doktorstudium in Sozialwissenschaft an der Universität Wien.

Neben ihrem Studium war sie als Investment Analyst bei 3TS Capital Partners (eine Private Equity und Venture Capital Firma) in Österreich tätig. Sie war ebenfalls 5 Jahre lang die Marketing Leiterin im Untnernehmen ihres Vaters, welches sich mit der Entwickler und Vermarktung von Online Spielen beschäftigte. Vladlena hat die globale Expansion unterstützt und war zuständig dafür neue Partner zu gewinnen sowie strategische Marketing Entscheidungen zu treffen. 6 Jahre Erfahrung Strategie Entwicklung und Marketing.

Vladlena wollte allerdings immer ein eignes Unternehmen gründen und gleich nach ihrem Master-Studium Abschluss hat Sie den Sprung in die Selbständigkeit gewagt.

2010 gründete sie die soziale Crowdfunding-Platform RUSINI.ORG, welche Menschen ermöglicht einfach und transparent online an soziale Projekte zu spenden.

2012 gründete sie KEY TO OFFICE - ein online Marktplatz für Meeting- und Arbeitsräume, die man kurzfristig und einfach buchen kann. Auf KEY TO OFFICE Buchungsplattform können Kunden nach verschiedenen Arbeitsraumtypen, Ausstattung und Preis suchen und Räume buchen von Unternehmen und professionellen Büroanbietern. Die Abrechnung erfolgt per Stunde/Tag/Woche. Raumbesitzern bietet KEY TO OFFICE zusätzliche Einkünfte durch die Optimierung der Auslastung und die Zahlungsabwicklung. Unsere Vision ist ein europaweites Netzwerk von Räumen die auf der KEY TO OFFICE Plattform gebucht werden können. (www.keytooffice.com).

Nachdem ich eine sehr gute Ausbildung in England und Österreich (Diplomatische Akademie) erhalten habe, habe ich beschlossen, ein eigenes Unternehmen zu gründen. Ich möchte mit meinem Unternehmen zur Entwicklung der österreichischen Wirtschaft beitragen und Arbeitsplätze schaffen, wo Frauen und Männer gleich behandelt werden.

 

Außerberufliches Engagement
  • Rusini.org: Crowdfunding Plattform für soziale Projekte in Russland. Es wurden bereits 80 soziale Projekte mit online gesammelten Geld unterstützt.
  • Philantropido.org: Vertretung Österreich. Philantropido ist eine schweizerische Stiftung, welche Spendern (Wohlhabende Menschen sowie Unternehmen) hilft, mit ihrem Geld einen größtmöglichen Impact zu haben, durch die gezielte Investition in soziale Projekte.
  • Seminare und Workshops zu den Themen Crowfunding und Social Entrepreneurship.

 

Integrationshürden/-überwindung

Die sprachliche Barriere ist in Österreich gegeben. Sobald einige Menschen einen sprachlichen Akzent hören, verändern sie ihre Einstellung. Ich möchte zeigen, dass Frauen mit einem Migrationshintergrund kompetent sind und erfolgreich ein Unternehmen in Österreich führen können, damit zukünftige Frauen einen leichteren Weg haben.