Dipl.oec. Selma PRODANOVIC

Unternehmerin, Gf Brainswork, Chief Networking Officer | Geboren in Bosnien-Herzegowina | In Österreich seit 1991


Ausbildung:

 
1985: Baccalaureat am College Francais Exupery/Madrid

1985 - 1987: Saint Louis University School of Business Administration/Madrid

1991: BBA (Marketing/International Trade) an der University of School Economics/Sarajevo

Werdegang:

1991: Sarajevo – IMS/Studio 6: Marketing


1992: Young&Rubicam: Account Coordinator für CEE


1993: Ogilvy&Mather: Account Executive für Advertising CEE


1995: Neue Sentimental Film: PR-Managerin/Agentin/Produzentin 


2002: Tourismus Schule Wien 21: Lehrerin f. Marketing und Kommunikation 


seit 2005: Brainswork - Gründerin, gf. Gesellsch.
 

Berufliche Initiativen:

IncrediblEurope: Initiatorin, Eventmanagement des jährlichen Summits zu "Visionen zu Europa 2049" 


Brainsbook: Projekt zur Sammlung von common knowledge zum Thema Networking; Endergebnis: Publikation eines Buches mit Beiträgen von 40 Autoren aus 15 Ländern (Mai 2009) 


Make a difference Awards: Initiatorin; für Menschen, die mit Talent/Kreativität/Vision trotz Hürden andere Menschen bewegen 


Brainswork Institute: Förderung v. hochbegabten Teenagern aus finanziell und sozial benachteiligten Gebieten; Ehrenschutz Friedensnobelpreisträger Muhammad Yunus
Brainswork ADA: Arts, Design&Architecture; Unterstützung von Künstlern, Vernetzung, Vermarktung, Vermittlung 
Initiatorin von Creative Croatia (vglb. mit creativwirtschaft austria)
 

Außerberufliches Engagement:

kostenlose Vorträge/Seminare an der WU, bei T-Systems Trainee Convention, WU Career Days, etc.: Presenting myself/Entrepreneurship/Networking


Ehrenamtliche Vizepräsidentin: creativwirtschaft austria/WKÖ bis 2006


Autorin und Unterstützerin: Diversity Marketing Blog
Advisory Board: Waldzell, Net-Bridges (Brasilien), icon-s, advantAge Pharmacy, WCN, etc.


Stipendiengeberin: Polyglott und Visionär Muhamed Mesic
Co-Autorin: Frauenfakten, Milena-Verlag


Mentorin: Medienfrauennetzwerk 



Frauennetzwerke: 
Women`s Career Network, European Professional Women Network, Medienfrauennetzwerk 



 

Auszeichnungen:


Woman Award 2006


2007 nominierten sie Austrian Leading Ladies zur "Networkerin des Jahres"
im Buch "Den eigenen Weg gehen" wurde ihr ein eigenes Kapitel gewidmet
 


„Internationalität – Vernetzung – Balance“